Bücher

[2009] Ich bin alt geworden
[2003] Die Reise ist noch nicht zu Ende
[1998] Du fehlst mir so sehr
[1990] Licht der Hoffnung im Dunkel der Angst
[1988] Aus Angst kann Hoffnung werden
[1985] Gotteserlebnisse im Schnellverfahren
[1982] Neuer Mensch auf schwachen Füssen
[1976] Darauf kommt es an
[1970] Pubertätserscheinungen in der katholischen Kirche
[1969] Das Mutterbild des Priesters
 



Ich bin alt geworden

Kösel, 2009, ISBN 978-3-466-36855-6

Rey verdrängt bittere Erfahrungen seines Alters nicht. Sein Blick auf die eigene Biographie weitet sich immer auf Menschen in ähnlichen Situationen. Er hilft ihnen, ihr Alter zu umarmen und dem Tod mit wachem Geist und ohne Angst zu begegnen. Ein ermutigendes Buch.
Prof. Dr. Josef Kreiml

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 25.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Die Reise ist noch nicht zu Ende
Seelische Entwicklung und neue Spiritualität in späteren Jahren

Kösel, 2003, ISBN 3-466-36621-6

Eine Frau in späteren Jahren begegnet einem Psychotherapeuten. Im Gespräch öffnet sie ihm das Tor ihrer Seele. Er beginnt mit ihr eine Reise, die beide durch vergangenes hindurch über unbekannte Felder und an überraschenden inneren Landschaften vorbei in eine neue, grenzenlose Welt führt. Ein spannendes Buch!
Silvia Harnisch

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 25.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Du fehlst mir so sehr
Der Weg der Liebe durch Tod und Trauer

Kösel, 1998, ISBN 3-466-20434-8

Karl Guido Rey schildert eindrücklich die Qual der Trauer nach dem Tod seiner Frau. Ehepaare sollten zu diesem Buch greifen. Dann werden sie ihre Beziehungen bewusster, spontaner, phantasievoller und kreativer leben. Denn jedes Wort, das sie nicht aussprechen, jede Zärtlichkeit, die sie verpassen, jede Versöhnung, die sie ausschlagen wird nach dem Tod nie mehr nachzuholen sein …
Silvia Harnisch

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 20.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Licht der Hoffnung im Dunkel der Angst
Mit Holzschnitten von Ferdinand Gehr

NZN Bucherlag, 1990, ISBN 3-85827-088-1

Psychologie und Glaube bilden den Kernsatz dieses Umfang nach gewiss schmalen, dem Inhalt nach jedoch tiefen, sensiblen und gehaltvollen Büchleins aus der Feder des bekannten Schweizer Psychoanalytikers.
Kurt Koch, Kardinal

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 20.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Aus Angst kann Hoffnung werden
Erfahrungen und Hilfe aus meiner psychotherapeutischen Praxis

Herder, 1988, ISBN 3-451-21130-0

Karl Guido Rey schildert in beispielhaften Szenen des täglichen Lebens, was Angst ist und woher sie kommt. Er zeichnet ihre vielen Gesichter und gibt konkrete Anleitungen, sie zu überwinden. Das Buch führt aus den Verengungen in die Weite eines gelösten Lebens..
RAI Bozen, Bücher der Gegenwart

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 20.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Gotteserlebnisse im Schnellverfahren

Kösel, 1985, ISBN 3-466-20273-6

Der Autor, Psychotherapeut und Spezialist für die Grenzfragen der Theologie und Psychologie, befasst sich eingehend mit charismatischen Massenveranstaltungen. Er gelangt dabei zu überraschenden Erkenntnissen über die Rolle der Suggestion im Glauben.
Kösel Verlag

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 20.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Neuer Mensch auf schwachen Füssen

Kösel, 1982, ISBN 3-466-20237-X

Der Autor, ein Psychoanalytiker, berichtet, wie er in seinem persönlichen Leben und in seinem Beruf die Erfahrung machte, dass die erlösende Kraft des christlichen Glaubens nicht nur eine theologische Formel, sondern erfahrbare Realität ist.

nicht mehr erhältlich

zurück zum Seitenanfang

 

 

Darauf kommt es an
Über die Selbstverwirklichung der Christen

Kösel, 1976, ISBN 3-466-25664-X

Um bessere Christen zu werden, sollten wir uns von dem befreien, was uns daran hindert, ein Mensch zu werden: Bewusster leben und im Alltag unseren Glauben am natürlichen Vertrauen üben.

Bestellung: Exemplar(e) à CHF 20.- zzgl. Versandkosten

Bestellung abschliessen

zurück zum Seitenanfang

 

 

Pubertätserscheinungen in der katholischen Kirche

Benziger, 1970, ISBN 3 545 24026 6
Wer das schmale Büchlein von Karl Guido Rey zu lesen beginnt, merkt sehr bald, dass hier nicht in metaphorischem Ungefähr, sondern in fachlicher Schärfe vom Pubertieren – allerdings weniger der Kirche als einer Priestergeneration gehandelt wird.
Hg. Neue Züricher Zeitung

nicht mehr erhältlich

zurück zum Seitenanfang

 

 

Das Mutterbild des Priesters

Benziger, 1969 ASIN: B009YPD8WE

Das Mutterbild bei katholischen Priestern wird in dieser Arbeit wissenschaftlich genau untersucht. Sie ist ein gewichtiger Beitrag zur Frage der Erziehung des Priesternachwuchses. Die Rückwirkung muttergebundener Amtsträger auf das Verhalten der Mutter Kirche hat bekanntlich nicht nur gesunde Auswirkungen.
Prof. Dr. Josef Rudin SJ.
Spiegel 1969


Acht Jahre zögerte der Autor, bis er das Resultat seiner Untersuchungen an 700 katholischen Geistlichen freibab. Die 4400 vom Bezigerverlag gedruckten Exemplare blieben liegen. Der Pressereferent des Verlages: „Kein Theologe rührt das Buch an.“

Zum vollständigen Text

nicht mehr erhältlich

zurück zum Seitenanfang

 

 
 

 


persönliche Daten ausfüllen und absenden:
 
*NameAbstand *VornameAbstand
*StrasseAbstand

*PLZAbstand

Abstand*Ortl
*E-MailAbstand
Telefon privatAbstand Telefon ArbeitAbstand
 
BemerkungAbstand
 
Die mit * bezeichneten Felder müssen ausgefüllt werden
 
Abstand